PRAXISORGANISATION

Termine & Kosten

Ich nehme mir ausreichend Zeit, um mit Ihnen gemeinsam herauszufinden, welches die schnellste und nachhaltigste Lösung für Sie ist. Sie profitieren dabei von meiner langjährigen Erfahrung mit einem integrativen Therapiekonzept aus naturwissenschaftlich gesicherter Medizin und bewährten naturheilkundlichen Methoden.

FRAGEN & ANTWORTEN

Wie lange dauert es, bis ich einen Termin bekomme?

Für neue Patienten ist mit einer voraussichtlichen Wartezeit von vier bis acht Wochen zu rechnen. Sind Sie einmal Patient in der Praxis Arndt, bekommen Sie im akuten Fall je nach Dringlichkeit auch noch am gleichen Tag einen Termin.

Was ist, wenn ich noch gar nicht sicher bin, ob die Behandlungs- und Therapieangebote wirklich das Richtige für mich sind?

Sie können mich gerne anrufen, um zu klären, welche Behandlungsmöglichkeit für Sie passt.

Was ist, wenn ich meinen Termin stornieren oder verschieben muss?

Termine für die Erstanamnese (ca. 60 Min) sollten wenigstens 3 Werktage vorher abgesagt werden. Bitte beachten Sie, dass in der Regel wieder mehrere Wochen Wartezeit anfallen, sollten Sie Ihren Termin nicht wie geplant wahrnehmen können.

Kostenerstattung

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker. Eine Kostenerstattung erhalten Sie in der Regel von einer privaten Krankenversicherung, einer privaten Zusatzversicherung für Kassenpatienten, die Heilpraktikerleistungen abdeckt und der Beihilfe.

Privat versichert?

Dann übernimmt die Krankenkasse die Behandlungskosten für Heilpraktiker je nach abgeschlossenen Tarif bis zu 100 Prozent.

Gesetzlich versichert?

Dann werden die Behandlungskosten beim Heilpraktiker nicht erstattet. Es besteht jedoch die Möglichkeit die anfallenden Behandlungskosten durch eine private Zusatzversicherung, die Heilpraktikerleistungen abdeckt, erstattet zu bekommen. Diese kann ergänzend zu einer bestehenden gesetzlichen Krankenversicherung abgeschlossen werden. Die Tarife der einzelnen Anbieter variieren wegen unterschiedlichen Erstattungssummen pro Jahr und Leistungsumfang. Grundsätzlich sind Tarife, die ausschließlich die Heilpraktiker-Behandlung erstatten die bessere Alternative.

Wenn Sie als gesetzlich krankenversicherter Patient eine Privatpraxis konsultieren, ist eine private Zusatzversicherung für Heilpraktiker eine gute Option. Speziell für Kinder sind diese Versicherungen günstig.

Hausbesuche

In bestimmten Fällen führe ich nach telefonischer Absprache Hausbesuche durch.

Schweigepflicht

Als Heilpraktiker unterliege ich der Schweigepflicht.

Menü