HCT® – HOLISTIC CONSTITUTIONAL THERAPY

HCT®  ist aktives Stressmanagement. Stress ist in unserer Zeit allgegenwärtig. Mit Sicherheit ist einer der Gründe hierfür die Informationsflut, die tagtäglich über uns hereinprasselt. Um Informationen jedoch verarbeiten zu können braucht es Raum und vor allem Zeit als ordnendes Element.

Nicht jeder Stress ist negativ – die Wissenschaft unterscheidet zwischen Eustress – dem „guten Stress“, und dem Distress – dem „schlechten Stress“. Der Eine bringt uns zu Höchstleistungen, der Andere macht uns anfällig für Krankheiten (Angst, seelische und körperliche Überforderung, Verlust von Elastizität, ständiges „unter Druck stehen“, etc.). Das von Christian Arndt entwickelte Konzept HCT® (Holistic Constitutional Therapy) bietet die Möglichkeit sowohl klassische Naturheilkunde, relevante Teile der Kinesiologie, als auch die Erkenntnisse der schamanischen Heilarbeit zu einem äußerst effektiven Arbeitskonzept zu verbinden und somit erfolgreich dem Symptom Stress entgegenzuwirken.

Der Blick hinter die Kulissen

HCT® ist ein Leitfaden, ein Erkennen und Bewältigen der Hindernisse und Blockaden auf unserem Lebensweg – frei von Manipulation, Missbrauch, religiösen und/oder pädagogischen Dogmen. In unserer doch allzu hektischen Zeit gerät der Suchende mehr und mehr unter den Einfluss der kurzfristigen Stimulation (z. Bsp. durch Konsum und verschiedene Medien). Viele fragen sich jedoch: Wer bin ich, was brauche ich, was kann ich? Wie sehe ich meine eigene Zukunft? Was ist meine Aufgabe?

HCT® bietet hier einen ganzheitlichen Ansatz – eine Rezeptur der Selbstermächtigung. Es bedarf eines erfahrenen und furchtlosen Begleiters, sowie Mut und Kraft, sich auf die eigenen Begabungen und elementaren Ursprünge zu besinnen, Räume zu betreten, in denen wir zu unserer Seelenquelle zurückkehren. Eine besondere Rolle spielt hierbei die Einsicht, dass Konflikte und Hindernisse äußerst fruchtbare Aspekte für ein erfülltes Leben darstellen.

 

Was geschieht, will geschehen und gibt immer die Chance zur Veränderung. –Christian Arndt

 

In HCT® steht die Förderung der Menschwerdung im Vordergrund. Um alle in uns angelegten Fähigkeiten zu erfahren ist es nötig, Vorstellungen und festgefahrene Muster neu zu betrachten. Gewohnheiten wie das Gewöhnliche des Alltags immer wieder in Frage zu stellen und dem Ungewöhnlichen Raum zu geben.

Die Lebenskompetenz des Heilpraktikers Christian Arndt, die auf den Erfahrungen einer 20jährigen Auseinandersetzung mit den Themen ganzheitliche Heilung, Menschwerdung, sowie Schein und Sein beruht, bildet den Hintergrund für das Konzept HCT®.

Ziele

  • Transmutation von Stress
  • Potentiale und Fähigkeiten sichtbar machen
  • Blockaden erkennen und auflösen
  • Freude am Leben schaffen, Versöhnung mit dem Weiblichen/Männlichen
  • Talente aufdecken, Stärken erkennen und fördern
  • Konfliktlösungen aufzeigen
  • Reduzierung von Aggressions-, und
    Konzentrationsproblemen

Für wen ist HCT® geeignet?

  • Für alle

Kontakt

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, wenden Sie sich direkt an Christian Arndt.

Menü