Fragen & Antworten

Gebühren und Abrechnung

Abrechnung nach den Gebühren des Heilpraktikerverzeichnisses

Aus versicherungsrechtlichen Gründen kann ich meine Leistungen nur auf privater, bzw. Selbstzahler-Basis anbieten. Private Krankenversicherungen, Krankenzusatzversicherungen, Beihilfestellen und Berufsgenossenschaften erstatten die Kosten grundsätzlich vollständig, ggf. abzgl. Selbstbeteiligung.

Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker  →

Erstanamnese – Erwachsene – Schulkinder – Kleinkinder
Euro  250,-/175,-/125,-
Folgekonsultationen je nach Dauer 30 – 60 Minuten
Euro  35,- bis 95,-
Beratungen am Telefon je nach Zeitpunkt und Umfang
Euro  12,- bis  25,-