Informationen zur spagyrischen Arznei Cambosan™ Gold

Geprüfte Qualität

spagyrische Arznei cambosan kempten allgäu
Cambosan™ Komplexarzneien

Geprüfte Pharmaqualität
Alle unsere spagyrischen Cambosan™ Komplexarzneien haben Pharmaqualität. Die Herstellung erfolgt unter europäischen GMP-Bedingungen. Jede einzelne Komponente unserer Rezepturen wird nach strengen Vorgaben des deutschen und europäischen Arzneibuches hergestellt, vor Ort kontrolliert und dokumentiert. Um Pestizidbelastungen der Rohdroge ausschließen und höchste Wirksamkeit garantieren zu können, führen wir ein mehrstufiges Prüfverfahren durch.

Die Qualitätssicherung erfolgt in folgenden Stufen:

  • Ein zertifiziertes deutsches Labor untersucht jede Charge auf Rückstände wie Schwermetalle, Pestizide, Mikroorganismen und andere Schadstoffe.
  • Die aktiven Inhaltsstoffe wird in jeder Pflanze werden überprüft. Vom Saatgut, über Anbau und Ernte bis zur Verarbeitung.
  • Nach Eingang der Rohstoffe untersuchen wir die Ware in unserem eigenen Labor erneut.

Durch dieses Verfahren ist eine umfassende Kontrolle aller Prozesse inklusive Prüfdokumentation vom Anbau bis zur Herstellung der Komplex-Rezepturen gewährleistet.

Einnahmeempfehlung:
Es ist sinnvoll, bei ersten Symptomen mit der Einnahme zu beginnen. Das Cambosan™ Gold ist einerseits ein Akutmittel, andererseits aber auch ein Heilmittel für chronische Verlaufsformen. Im Akutfall kann Cambosan™ Gold jederzeit (10 Tropfen auf 1 Stück Würfelzucker) eingenommen werden. Im Verlauf einer Therapie wird man es jedoch vorzugsweise morgens oder am Vormittag anwenden. Die Herstellung und der Versand des Mittels an Sie erfolgt aktuell innerhalb eines Werktages! Bitte beachten Sie, dass Sie aktuell nur über Email (cambosan@christianarndt.de) bestellen können, nicht aber telefonisch!

Studien und Berichte zur Anwendung:

https://www.phytodoc.de/erkrankungen/post-covid
https://primary-hospital-care.ch/article/doi/phc-d.2021.10329
https://www.hufelandgesellschaft.de/die-hufelandgesellschaft/aktuelles/detail/corona-homoeopathie-stellungnahme-dzvhae
https://www.derstandard.de/consent/tcf/story/2000113971218/indisches-ministerium-empfiehlt-homoeopathie-gegen-corona-virus

https://search.bvsalud.org/global-literature-on-novel-coronavirus-2019-ncov/resource/en/ppcovidwho-332492

https://search.bvsalud.org/global-literature-on-novel-coronavirus-2019-ncov/resource/en/covidwho-1734761